Weisenblasen und Tanzlmusi 2018

  • Seminar
  • Referenten
  • Anmeldung & Seminarbeitrag
  • Anmeldeformular

vom 12. bis 14. Jänner 2018 im
Landesbildungszentrum Schloß Zell an der Pram

Beginn: Freitag um 18:00 mit dem Abendessen
Ende: Sonntag nach dem Mittagessen

Seminarinhalt
Gemeinsames Musizieren von überlieferter und “neuerer” Volksmusik und Erarbeiten von 1., 2. und 3. Stimme ohne Noten. Erarbeiten von Betonungen und verschiedenen Spielweisen diverser Tanzformen: Walzer, Polka, Boarischer, Landler, Weisen.

Zielgruppe
An der Volksmusik interessierte Sänger & Musikanten, "Schnupperer" sowie bestehende Gesangs- und Instrumentalgruppen.

Seminarleitung: Reinhard Gusenbauer, Gottfried Hartl


Seminarprogramm

Freitag
18:00  Abendessen, Begrüßung
19:30  Unterricht
22:00  Musizieren, Singen, Tanzen, ...

Samstag
08:00 Frühstück
09:00  Unterricht
12:00  Mittagessen
15:00  Unterricht
18:00  Abendessen
20:00  Musizieren, Singen, Tanzen, ...

Sonntag
08:00  Frühstück
09:00  Unterricht
12:00  Mittagessen


Organisation

GH

Gottfried Hartl

Mitterdingerstr. 21
A-4980 Antiesenhofen

Tel.: +43 (0) 7759/5346
Mobil: +43 (0) 660 425 5705

Email: office(at)mvm-seminare.at

Christoph Bachmann

CB

Flügelhorn,

Gruppenbetreuung


Reinhard Gusenbauer

RG

Posaune,

Tenorhorn,

Gruppenbetreuung


Gottfried Hartl

GH

Begleitgitarre


Manfred Kapeller

MK

Basstuba,

Tiefes Blech,

Steirische Harmonika,

Gruppenbetreuung


Josef Nimmervoll

JN

Steir. Harmonika


Franz Obermair

FZ

Baßgeige, Baßtrompete,

Posaune,

Steir. Harmonika,

Gruppenbetreuung


Marinus Zimmerer

MZ

Klarinette,

Steirische Harmonika,

Gruppenbetreuung

Anmeldung

1. Ausgefülltes Anmeldeformular an Gottfried Hartl (Post oder Email)
2. Erhalt der positiven Zusage
3. Einzahlung des gesamten Seminarbeitrages auf untenstehendes Konto bis spätestens drei Wochen vor Seminarbeginn.

Raiffeisen Landesbank OÖ
MVM
IBAN: AT24 3400 0003 0162 4634
BIC-Code: RZOOAT2L
Verwendungszweck: "MVM Seminar oder Seminarnummer"

Bei Stornierungen innerhalb von 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn müssen 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt werden. Die Stornogebühr entfällt, wenn Sie uns eine(n) Ersatzteilnehmer(in) nennen.


Seminarbeitrag

Erwachsene: € 105,-  
Kinder, Jugendliche und Studenten: € 85,-
Zusätzliche Gruppenmitglieder und Begleitpersonen: € 25,-

Mitglieder vom OÖ Volksliedwerk zahlen um € 10,-- weniger!

Die Eltern / Erziehungsberechtigten haften für ihre Kinder!

 

Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden im Seminarhaus kassiert.
(ca. € 100,-- für 2 Tage Vollpension)

 

Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, bitten wir den Anmeldetermin genau einzuhalten, damit wir andere Interessenten rechtzeitig informieren können.


Anmeldeschluss:

28. Dezember 2017