160 Weisenblasen und Tanzlmusizieren Seminar

vom 12. bis 14. Jänner 2018 im Landesbildungszentrum Schloss Zell an der Pram.

161. Melodiegitarre Seminar

vom 9. bis 11. März 2018 im Landesbildungszentrum Schloß Zell an der Pram.

162. Musi & Gsang im Mai

vom 11. bis 13. Mai 2018 im Greisinghof bei Tragwein.

163 Greßn Seminar

vom 7. bis 9. September 2018 im Greisinghof bei Tragwein.

164 Zeller Volksmusikseminar

vom 09. bis 11.November 2018 im Landesbildungszentrum Schloß Zell an der Pram

Organisatorisches


„D’Volksmusi – unsa Leb’m“
Unter diesem Motto veranstalten wir Mühlviertler Volksmusikanten, verstärkt durch Musikanten aus anderen Ländern des Alpenraumes, Musikfortbildungsseminare im Rahmen des
OÖ. Volksliedwerk – Forum Volkskultur.

Seminarziel
Gemeinsames Musizieren von überlieferter und “neuerer” Volksmusik und Erarbeiten von 1. , 2. und 3. Stimme ohne Noten. Erarbeiten von Betonungen und verschiedenen Spielweisen diverser Tanzformen: Walzer, Polka, Boarischer, Landler, Weisen.

Zielgruppe
An der Volksmusik interessierte Sänger & Musikanten, "Schnupperer" sowie bestehende Gesangs- und Instrumentalgruppen.
Anmeldungen von Familien, Kindern und Jugendlichen, sowie bestehenden Gruppen werden vorgereiht.

Seminarbeginn
Freitag, um 18.00 Uhr (mit dem Abendessen)

Seminarende
Sonntag, ca. 13.00 Uhr (nach dem Mittagessen)

Unterrichtszeit
Einzelunterricht: 4 Einheiten á 25 Minunten
Gruppenunterricht: nach Vereinbarung

Gemeinsames Singen
Als ergänzendes Angebot zum Unterricht laden wir dreimal zu einer gemeinsamen Singstunde ein.

Zu unseren g`miatlichen Abend- und Freizeitgestaltungen sind Teilnehmer aber auch interessierte Gäste mit ihrer Singstimme oder ihrem Musikinstrument herzlich willkommen.

Seminarleitung:
Klaus Karl, Reinhard Gusenbauer, Florian Groß und Gottfried Hartl

Organisation & Anmeldung
Gottfried Hartl
Mitterdingerstr. 21
A-4980 Antiesenhofen,
Tel.: +43 (0) 7759/5346
Mobil: +43 (0) 660 425 5705 
Email: office(at)mvm-seminare.at

Anmeldung


1. Ausgefülltes Anmeldeformular an Gottfried Hartl (Post oder Email)
2. Erhalt der positiven Zusage
3. Einzahlung des gesamten Seminarbeitrages auf untenstehendes Konto bis spätestens drei Wochen vor Seminarbeginn.

Allgemeine  Sparkasse Oberösterreich
Kontoname: Gottfried Hartl
Konto Nr.: AT62 2032 0141 0200 9711
BIC-Code: ASPKAT2LXXX

Bei Stornierungen innerhalb von 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn müssen 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt werden. Die Stornogebühr entfällt, wenn Sie uns eine(n) Ersatzteilnehmer(in) nennen.